• Geburtsvorbereitung

    Geburtsvorbereitung

    Der Geburtsvorbereitungskurs ist ein geschlossener Frauenkurs. Aber keine Sorge, auch die Männer sind an zwei Abenden herzlich eingeladen mitzumachen.

    In diesem Kurs möchten wir Ihnen nicht nur den natürlichen Geburtsvorgang näher bringen, sonder auch Themen wie:

    • Schwangerschaftsbeschwerden
    • Schmerzlinderung unter der Geburt
    • Kaiserschnitt
    • Ernährung des Neugeborene
    • das Wochenbett

    mit ihnen besprechen und versuchen Ihre vielen Fragen zu beantworten.

    Neben dem theoretischen Teil, stehen auch Atemübungen, Entspannungsübungen und Schwimmen auf dem Programm. Letzteres unter Leitung von Irena von Pobrutzki im Hallenbad Werl.

    Der Kurs umfasst 7 Abende (ca. 2 Stunden), wovon  4 Abende Theorie und Trockenübungen und 3 Abende Schwimmen sind. Am dritten und am letzten Abend können ihre Partner (oder eine Person ihres Vertrauens) teilnehmen.

    Ziehen Sie bitte bequeme oder Sportkleidung und ggf. dicke Socken an.

  • Rückbildungsgymnastik

    Rueckbildungsgymnastik

    Hierbei denken die meisten daran so schnell wie möglich in die alten Klamotten zu passen oder einen flachen Bauch zu bekommen.

    Rückbildung ist soviel mehr.

    Unser Schwerpunkt liegt beim aufbauen des Beckenbodens, der während die Schwangerschaft und Geburt Schwerstarbeit geleistet hat.

    Auch die Rumpf- und Bauchmuskeln werden nicht vernachlässigt. Diese Muskelgruppen werden erst sanft aktiviert und später gekräftigt wodurch Beschwerden wie Blasenschwäche/Inkontinenz, Druckgefühl im Unterleib,Rückenschmerzen, sexuelle Unlust, … erst gar nicht auftreten.

    Auch die Haltung wird durch gezielte Übungen verbessert.

    Der Kurs beinhaltet:

    • theoretische Hintergrundinformationen über den weiblichen Körper, damit die Übungen besser umgesetzt werden.
    • Körperschulung („wie spann ich im Alttag den Beckenboden an?“, „wie trag ich meine Baby rückengerecht?“ oder  „wie wird der Nacken- und- Lendenwirbelbereich entlastet?“)

    Der Kurs umfasst 7 Abenden und findet ohne Baby statt. Bitte ziehen sie Sportkleidung und ggf. dicke Socken an. Bringen Sie ein großes Handtuch und etwas zu trinken mit.

    Beginnen Sie mit der Rückbildungsgymnastik innerhalb 4 Monate nach der Geburt. Die Kosten übernimmt dann die Krankenkasse.

  • Babymassage

    Babymassage

    Dies ist wohltuend für das Baby und eine schöne Möglichkeit für Eltern und Kind sich näher zu kommen. Die Babymassage trägt zur Entspannung und zur Entwicklung des Empfindungsvermögen bei. Sie hilft gegen Blähungen und Unruhe.

    Durch die sanfte Massage über das Gehirn, werden vermehrt Wachstumshormone ausgeschüttet.

    Die Herz-Kreislauf-Funktion und die Durchblutung der Haut und die Muskeln werden angeregt.

    Der Kurs kann mit Babys ab 3 Wochen besucht werden.

  • Babyschwimmen

    Babyschwimmen

    Die meisten Kinder lieben das warme Wasser und ihre Bewegungsfreude kann dort ausgelebt werden.

    Bereits nach dem 3 Lebensmonat kann man mit seinem Kind teilnehmen, vorausgesetzt sowohl die Eltern als auch das Kind haben Spass daran.

    Natürlich ist dies kein richtiges schwimmen, sondern gymnastische Übungen/Bewegungen im Wasser. Viele Kinder die am Babyschwimmen teilnahmen, lernten schneller schwimmen als ihre Altersgenossen.

    Die Angst vom Wasser wird genommen, was dazu beiträgt das sie später mit dem Wasser vertrauter umgehen. Durch die körperliche Nähe wird das Vertrauen gefördert.

  • Stillcafé

    Stillcafe

    Unser Stillcafe ist nicht nur für Stillende.

    Während dieser 90 Minuten wird miteinander geredet, erzählt, Fragen gestellt und Kaffee oder Tee getrunken. Wir, oder auch nur eine von uns, ist, sind für auch da.

    Es ist ein gemütliches Beieinander. Die Babys können in Ruhe gestillt, gewickelt oder auch gewogen werden. Wir freuen uns auf euch.

  • [/vc_column_text][/vc_accordion_tab]

  • Immer gut beraten

    Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett - das ist eine ganz besondere und aufregende Zeit. Damit Sie Wissen was vor Ihnen liegt, beraten wir sie kompetent und umfassend.
    Sprechen Sie uns an
  • Vor- und Nachsorge

    Bereits während der Schwangerschaft und natürlich nach der Geburt haben Sie Anspruch auf kompetente und ganzheitliche Betreuung durch eine Hebamme.
    Mehr über uns
  • Kursangebote

    Wir bieten Ihnen in unserer Hebammenpraxis in Werl neben der Schwangerenvorsorge auch diverse Kurse vor- während und nach der Geburt an. Sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Ihren Besuch!