• 27 APR 15
    • 0
    Der Klinikkoffer

    Der Klinikkoffer

    Wie wichtig es ist, gut vorbereitet zu sein, zeigt sich, wenn es schnell gehen muss. Wenn erst mal die Fruchtblase geplatzt ist, hat man wohl kaum noch die Nerven den Klinikkoffer zu packen. Was alles in den Koffer sollte, zeigt die nachfolgende Packliste, die wir auf der Webseite vom Klinikum der Stadt Soest gefunden haben.

    Wichtige Dokumente:

    • Mutterpass
    • Versichertenkarte
    • Familienstammbuch/Heiratsurkunde
    • Geburtsurkunde (bei ledigen Frauen)


    Für die Geburt einpacken:

    • bequemes Hemd oder T-Shirt
    • warme Socken
    • Hausschuhe o. ä.
    • evtl. Bademantel
    • Kulturbeutel
    • etwas zum Lesen/Zeit vertreiben
    • evtl. Säfte, Müsliriegel oder Snack
    • Nachthemden o. ä.


    Für die Wochenstation einpacken:

    • ausreichend frische Wäsche
    • Still-BH´s
    • falls vorhanden Stillkissen
    • evtl. Bademantel
    • Handtücher, Waschlappen
    • Fön
    • Damenbinden und Stilleinlagen werden vom Krankenhaus gestellt


    Für das Baby am Entlassungstag einpacken:

    • Hemdchen, Jäckchen
    • Strampelhose
    • Babymütze
    • Ausfahrgarnitur, kl. Decke
    • Babysafe

     

    Quelle: www.klinikumstadtsoest.de

    Schreib einen Kommentar →

Photostream